Streetlive

Bärtig

bartEs ist besser in den Bart, als in die Luft gebrummt.

Alte Weisheit

Amsterdam – De Wallen

amsterdam

Ich wüßte nicht, daß ich ein Grauen spürte
Vor jenen Alten in der Unterwelt,
Wenn nur nicht jede, die mir wohlgefällt,
hier oben mich nach Wunsch regierte.

Johann Wolfgang von Goethe

Amsterdam

grachtenfahrt

Du wolltest immer schon einmal nach Amsterdam
Und irgendwann hat dieser ganze Wahnsinn angefangen
Ich dacht du kommst nach Haus, wenn es dunkel wird
Doch du liefst geradeaus bist einfach nicht mehr umgekehrt

Fettes Brot

Die Kurve

kurveVerbesserung macht die Straße gerade,
aber die unverbesserten, krummen Straßen, sind die des Genies.

William Blake

Mach mal Pause!

mittagspause

Das einzig habe ich bereut: nicht zuweilen Pausen gemacht zu haben;
ich wäre den Meinen, mir und den anderen mehr gewesen.

Paul Keller

Der Hahn

hahn
Der Hahn bringt ein Straußenei in den Hühnerstall und ruft alle Hennen zusammen: „Meine Damen, ich will Ihnen keine Vorwürfe machen, aber Sie sollten sich wenigstens einmal ansehen, was andernorts geleistet wird.“

Unbekannt

Die Weisheit der Fischer

angler

In einer brasilianischen Gemeinde von Fischern stellte jemand die Frage: „Warum suchte Jesus einen Fischer wie Petrus aus, um ihm die Leitung der Kirche anzuvertrauen?“
Die Antwort: „Wer sich zu Land bewegt, baut eine Straße und asphaltiert sie. Dann wird er immer wieder diesen Weg benutzen. Ein Fischer aber sucht die Fische dort, wo sie sind. Deshalb sucht er jeden Tag einen neuen Weg. Ihm kommt es darauf an, die Fische ausfindig zu machen. Es kann ja sein, daß der Weg von gestern nicht zu den Fischen von heute führt.“

unbekannt

Die Farbe der Nacht

murano

Trägt nicht alles, was uns begeistert, die Farbe der Nacht?

Novalis