Monat: April 2015

12tel Blick April

12tel blick see_april strasse_april

12tel_blick

Advertisements

Der Weinstock

weinknospen

Wenn man älter wird, so lernt man eben einsehen, daß man von einem Menschen nicht alles verlangen kann und das man zufrieden sein muß, wenn ein Weinstock Trauben trägt.
In jüngeren Jahren verlangt man auch noch Erd- und Himbeeren dazu.

Theodor Fontane

Blütenmeer

magnolien

Unser Wille ist nur der Wind, der uns drängt und dreht;
weil wir selber die Sehnsucht sind, die in Blüten steht.

Rainer Maria Rilke

Die Treppe

treppe ospitale venedig

Langsam Schritt für Schritt die Treppe weiter hinauf!
Wahrlich die Welt bietet nicht solch ein Übermaß von Genüssen, daß man sie in Sprüngen überfliegen dürfte.
Und ist nicht jede Stufe, die man aufwärts steigend betritt, ein Glück?
Und ist nicht der Treppenabsatz, auf dem man einen Moment still hält und sich nochmals faßt, eine Seligkeit?

Wilhelm Raabe

Das Rätsel des Lebens

bluete_zweig

Welches ist der Unterschied zwischen einem Gelehrten, der die kleinsten und ungeahntesten Lebenserscheinungen im Mikroskop beobachtet, und dem alten Landmann, der kaum lesen und schreiben kann, wenn er im Frühling singend in seinem Garten steht und die Blüte betrachtet, die am Zweige des Baumes aufbricht?
Beide stehen vor dem Rätsel des Lebens, und einer kann es weitgehender beschreiben als der andere, aber für beide ist es gleich unergründlich.
Alles Wissen ist zuletzt Wissen vom Leben und alles Erkennen Staunen über das Rätsel des Lebens.

Albert Schweitzer

Strandläufer

strandläuferSelbst wenn ein Vogel auf dem Boden läuft, spürt man, daß er Flügel besitzt.

Unbekannt